Search the Community

Showing results for tags 'best navy'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Academagia
    • Gaming FAQ
    • General Discussion
    • Support
    • Writer's Corner
  • Victory Belles
    • General
    • Writer's Corner
    • Ships, Belles, & History
  • Holdfast: Record of the Dwarven Kingdoms
    • General
  • Scheherazade
    • Gaming FAQ
    • General Discussion
    • Support
  • Black Chicken Studios
    • Announcements
    • Affiliates
  • City of Ivory & Jade: an Ars Magica Forum Game
    • General Discussion
    • The Library

Found 1 result

  1. Edit: Since this game sports captains and not admirals I changed my Screenname accordingly. I'll won't change it in the text below so it stays original. (for english scroll down please.) Guten Tag Kameraden, eins vorweg: Dieses Thema ist für alle die beabsichtigen die Kriegsmarine im Spiel zu Ihrer Hauptmarine zu erklären oder bevorzugt KM-Schiffe einsetzen wollen. Da es aber auch einen guten Teil Rollenspiel umfassen kann/soll, setze ich es hier in die Schreiberecke und nicht in das generale Forum. (Liebe Moderatoren, wenn ihr denkt da ists besser aufgehoben, dann verschiebt es ruhig.) Um mich kurz vorzustellen: Ihr werdet mich als Admiral Korky hier im Forum kennen und kennenlernen. Wie man sich denken kann komme ich aus Deutschland und egal wie schlecht dein Team ist (streng genommen spielt man ja Nazis, wenn man uns im Spiel nimmt), du hälst zu ihm oder du kannst mich mal. Daher nehme ich die Kriegsmarine und werde aus ihr eine Reichsmarine formen. Also möglichst keine Walküren die sich als Nazis zu erkennen geben einsetzen (ja ich meine dich Nürnberg). Das wird im Spiel auch meine eigene Beschränkung sein. Walküren wie Nürnberg, Camicia Nera oder Canarias werden auf der Ersatzbank landen oder in einer Schurkenflotte zusammengefasst. Himmelfahrtskommandos müssen ja schließlich auch gemacht werden. Allerdings weite ich diese Beschränkung ziemlich aus. ALLE Walküren die zu politische oder unkameradschaftliche Wesen sind, werden so wenig wie möglich eingesetzt. Also auch viele Sovietschiffe oder Kriegsverbrecherinnen wie I-8 (wenn ihr die Interviews lest, wisst ihr was ich meine). Der Fokus liegt auf einem Ziel: Der Kampf gegen die Morganas und die Gesinnung muss so edelmütig wie möglich sein. Wobei.... ich denke jede "Partywalküre" wird einen großen Platz in meinem Herzen haben. Kirov, New Orleans.... ihr wisst wen ich alles meine. Bisher gibt es ja nur ein paar kurze Filme zum gameplay und die Interviews. Daraus ergibt sich für mich folgende vorläufige "Traumflotte": Flaggschiff KMS Scharnhorst oder KMS Admiral Graf Spee, Schlachtschiff.... HMS Hood, Kreuzer.... IJN Kumano, RN D'Aosta, Kirov, USS New Orleans und HNLMS Michiel de Ruyter , Flugzeugträger Hiryu und Zerstörer Hans Lüdemann, Diether von Roeder, U-Boot Surcouf. Man wird sehen ob sich das bewährt und wer in Zukunft noch vorgestellt wird. Was denkt ihr? Wie schaut eure Wunschliste aus? Achja und fachsimpelt hier ruhig rum. Sowohl über Werte als auch Charakter der Walküren die ihr in eurer Flotte sehen wollt. Oder eben nicht sehen wollt. // Good Day dear fellow Admirals and Captains, straight away: This topic is for all who want to play the Kriegsmarine as their main fleet ingame or want to use KM-shps as their favourites. Since you can place a whole lot of RPG in here, I thought it would be best to place the topic in the writer's corner and not the general forum. (dear mods, if you disagree, feel free to move it.) I will now introduce myself: You will know me or know me already as Admiral Korky within this forum. You might have guessed me to be from germany and since it doesn't matter how bad your team is (considering you're playing nazis, if you choose germany ingame), you'll stick with it or can go.... well whatever. Because of that I will choose the Kriegsmarine ingame but will try ignore a certain austrian corporals influence on world history. So all belles who are open fascists (yes, I'm looking at you Nürnberg) will be placed either on the substitutes' bench or send on suicide missions. But my limitation won't end with fascism. Most of soviet belles are far too political and open pro communism and some other belles from other ideologies are morally impure as well. Morally impure means loosely being in love with their "home-system" or their leader more than me and the mission or being of corrupt behaviour at sea. Either in character or in service records (surprise attacks are NOT impure.... stuff it Mahan). For example I-8 is to me a war criminal, nothing else. Read the interviews and try to see what I mean. BUT..... every "partybelle" will have a big spot in my heart..... Kirov, New Orleans... y'know who I mean. Until now I have only read interviews and watched the short updatevideos about gameplay. Through this I have formed my "dreamteam": Flagship: KMS Admiral Graf Spee or KMS Scharnhorst Battleship: HMS Hood Cruisers: IJN Kumano, RN D'Aosta, Kirov, USS New Orleans and HNLMS Michiel de Ruyter Carrier: IJN Hiryu Destroyers: Hans Lüdemann, Diether von Roeder Submarine: Surcouf the future will tell what other Belles will be added or if this team will prove itself. What's your opinion? What's your ideal Marine? I'm eager to hear your replies. And please speculate to your hearts content about german belles and which one you would love to see..... and which ones you disregard. Alle Mann an Deck, Admiral Korky P.S.: Ask me for german words or translations. I love it.